Prozessautomatisierung

Wie man 3D-Modelle automatisiert, Dokumentenmanagement und den Auftragprozess mittels technischem Konfigurator.

Optimieren Sie Ihre Engineering-Ressourcen, die wahrscheinlich teuersten und am meisten genutzten in Ihrem Unternehmen. Automatisierung der betroffenen Prozesse in dieser Schlüsselabteilung.

Die Wiederholung von Aufgaben durch ein Team von Ingenieuren ist für ein Unternehmen eine komplette Verschwendung. Während das Konzept und die Praktiken von “Lean Manufacturing” in Unternehmen bereits weit verbreitet sind, gilt dies nicht für das “Lean Engineering”, welches jedoch einen unheimlich wichtigen Schritt zur Wettbewerbsfähigkeit darstellt.

Kommen sie herein und finden sie es heraus!

Phasen der Prozessautomatisierung

Datenerhebung

Wir gehen nicht von einer Vorlage aus, alles wird für Sie maßgeschneidert. Wir müssen den Zielbenutzer, das Arbeitssystem und die anschließende Wartung der Automatisierung untersuchen. Wir berücksichtigen:

  1. Hauptdaten des Projekts
  2. Direkte Suche in Datenbank-Tabellen: ERP, CRM, weitere
  3. Interaktive Schnittstelle. Erleben von Veränderungen und sicherstellen Sie der Kundenabsicht
  4. Wir vermeiden fehlerhafte Modellkonfigurationen, Irrtum ausgeschlossen!
  5. Direkte Datenerhebung: Endpreis, Volumen, Stückzahl…
  6. Hinweise auf Verstöße gegen normative Punkte oder technische Regeln
  7. Sprachauswahl
  8. Live 3D Generierung

Verarbeitung


Die Verarbeitung, die wir mit diesen Daten kontrollieren können, umfasst aus der Sicht der Produktentwicklung und Produktion:

  • Größenänderung / Optimierung von Komponenten
  • Teile/Montage Austausch
  • Teile- und Konfigurationsmanagement über PDM
  • Produktdesignregeln
  • Technische Berechnungen
  • Variablenverwaltung
  • Material-, Mengen- und Gewichtslisten
  • Listen mit Schnitten, Profilen, Ecken und Kanten
  • Schweißlisten und Toleranzen
  • Technische Anweisungen Verwaltung von Plänen (Automatische Skalierung, Automatische-Positionierung,…)
  • Technische Handbücher

Ausgabedateien


Die Ausgabedateien Ihrer Automatisierung sind diejenigen, die Sie für eine korrekte Herstellung und Versand benötigen:

  • Fertigungszeichnungen
  • Montageanleitungen
  • DXF/DWG aufgeklappte Blechabwicklung
  • Budget
  • Auftragsblätter
  • Stücklisten
  • Berichte/Technische Dateien
  • Vorschläge/Mails/Dokumente
  • Anbindung an ERP über XML oder Datenbanken
  • Montage-, Bedienungs- und Wartungsanleitungen
  • Vollständige Aufzugsautomatisierung: Alles aus einer Hand
  • Automatisierung zur Nutzung mehrerer Abteilungen

Lernen sie die Samat-Methode kennen

Maschinenbau-Dienstleistungen mit hohem Individualisierungsgrad und hoher Produktivitätssteigerung.

Innovation

Adaptación

Flexibilität

Sind Sie auf der Suche nach einem Team von Ingenieuren?

Verwirklichen Sie Ihre Idee, sparen Sie Kosten und Zeit bei der Herstellung Ihres Produkts oder validieren Sie Ihre mechanischen Berechnungen, um Fertigungsfehler zu vermeiden.


DirveWokrs Pro Software
Digipara Liftdesigner Software
SolidWorks Software
ANSYS Software