Automatisierung von 3D-Modellen

Wir verfügen über eine Methodik, die dank unserer langjährigen Erfahrung in verschiedenen Bereichen entwickelt und verfeinert wurde.

Wir nutzen den Marktstandard DriveWorks als Produktkonfigurator für die Automatisierung von 3D-Modellen aufgrund seiner Leistungsfähigkeit, Vielseitigkeit und Parametrisierbarkeit.

Ausgehend vom Aufzugssektor und nach einem Jahrzehnt kontinuierlicher Verbesserung verfügt SAMAT über eine Methodik zur 3D-CAD-Modellierung und Entwicklung von Baugruppen, die mit DriveWorks auf einzigartige Weise automatisiert werden kann.

Zeiteinsparungen bis zu 95% bei der Erstellung von CAD-Modellen und die vollständige Beseitigung von Fehlern sind die wichtigsten Ergebnisse.

Die Wahl des richtigen Partners und der richtigen Software ist entscheidend.

Um ein Projekt zur Implementierung einer beliebigen Software zu starten, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein: die richtige Wahl der Software, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, und die Verpflichtung von Fachpersonal, welches in der Lage ist, eine erfolgreiche Umsetzung durchzuführen.

SAMAT ist als einziges nicht-englischsprachiges europäisches Unternehmen Servicepartner von DriveWorks Ltd. und garantiert somit den Erfolg Ihrer Projekte.

Nach der Erfahrung mehrerer Produktkonfiguratoren haben wir uns aus den in diesem Blogbeitrag genannten Gründen definitiv für DriveWorks entschieden. Wenn ein Kunde unseren Ratschlägen bei der Wahl von SolidWorks und DriveWorks folgt, hat er unserer Meinung nach den wichtigsten Schritt bereits gemacht und dass er mit der oben genannten Prämisse sicherlich erfolgreich erfüllt.

 

Phasen einer Automatisierung von 3D-CAD-Modellen

Parametrisierung


Ein 3D-Modell muss nicht nur für die Fertigung entwickelt werden, es muss auch mit einer Intelligenz und Vielseitigkeit ausgestattet werden, die seine Verwendung verbessert und bewertet:

  1. Operationen, Teile und Baugruppen korrekt umbenannt.
  2. Allgemeine Organisation (Ordner)
  3. Angemessene Auswahl der Herkunft und der wichtigsten Pläne
  4. Management/Auswahl von Operationen
  5. Montage von Baugruppen
  6. Vermeiden der Verwendung von Abhängigkeiten.
  7. Fertigungszeichnung + DXF mit Bezug zu Teilen/Baugruppen
  8. Nutzung von Eigenschaften, die uns Vorteile bringen

 

Produkt- und Konstruktionsregeln


Die Produktregeln ermöglichen es uns, verschiedene Parameter innerhalb unseres Modells zum editieren wie:

  1. Auswahl von Namen/Bezeichnung und Speicherort der Dateien
  2. AllgemeineDimensionsänderungen
  3. Aktivieren/Ausschalten/Bearbeiten von Vorgängen
  4. Verknüpfung von Eingabeparametern mit dem endgültigen Modell
  5. Programmierung und Verwendung von Variablen
  6. Platzierung/Autoskalierung von Ansichten in Plänen
  7. Lesen der Tabelle Referenzen/Preise/Eigenschaften
  8. Adäquates Management der Komponentenkonfigurationen

 

Dateiverwaltung


Entscheidend für die Automatisierung eines 3D-Modells ist die Nutzung der Dateiverwaltung, damit wir dem System die folgenden Funktionen zur Verfügung stellen können:

  1. Registrierung von Teilen in bestimmten Routen
  2. Verwaltung der automatischen Codierung von Teilen
  3. Lesen vorhandener Teile für den Austausch
  4. Vermeiden von Erstellung bereits generierter TeileKeine
  5. Verwalten von Versionen von Teilen und Zeichnungen, um zu überprüfen, ob jemand etwas bearbeitet hat.
  6. Geeignete Auswahl des Ausgabe-Dateiformats
  7. Gruppierung der Ergebnisse in einem Zielordner
  8. Volle Kontrolle über die Auftragsversionen

 

Vorteile der Automatisierung von 3D-Modellen

Es ist teuer, es nicht zu tunt!


Vorteile

  1. 95% Zeitersparnis bei der Erstellung von CAD-Modellen
  2. Fehlerfreie Fertigungsdokumentation
  3. Wegfall des After-Sales-Service
  4. Parametrische Modelle, die ohne Abhängigkeiten erstellt werden
  5. PDM- und 3D-Management der Automatisierung zur Verwesung von Modellentwicklungen

Nachteile bei der NICHT automatisierten 3D-Modellierung

Wie teuer ist es, so zu arbeiten!


Nachteile

  1. Jeder Techniker hat seine eigenen Methoden und erschwert die Teamarbeit
  2. Falsche Werte In den Zeichnungen
  3. Wir verwenden die Modelle, um den After-Sales-Bereich zu steuern
  4. Keine Möglichkeit Modelle von Kollegen zu bearbeiten
  5. Verlust von Entwicklungsschritten da Immer wieder von alten

Begründung

1. Der gesamte manuelle Prozess zur Anpassung eines 3D-Modells erfolgt automatisch, was die Zeit drastisch reduziert.
2. Da der Prozess validiert und automatisiert ist, werden die Fertigungszeichnungen fehlerfrei erstellt.
3. Wenn wir alle Informehonen zur Herstellung bereits fehlerfrei-erhalten, ergeben sich auch keine Probleme nach dem Verkauf aufgrund von Herstellungsfahlem.
4. Die automatisierte Modellierung hat eine Stärke darin, Abhängigkeiten zwischen Teilen und Operationen zu vermeiden, so dass Probleme reduziert werden.
5. Verwendungsort jedes Bauteils immer in Echtzeit verfügbar.

Lernen sie die Samat-Methode kennen

Maschinenbau-Dienstleistungen mit hohem Individualisierungsgrad und hoher Produktivitätssteigerung.

Innovation

Adaptación

Flexibilität

Sind Sie auf der Suche nach einem Team von Ingenieuren?

Verwirklichen Sie Ihre Idee, sparen Sie Kosten und Zeit bei der Herstellung Ihres Produkts oder validieren Sie Ihre mechanischen Berechnungen, um Fertigungsfehler zu vermeiden.


DirveWokrs Pro Software
Digipara Liftdesigner Software
SolidWorks Software
ANSYS Software